Zeiterfassung mit Chronos

Digitalisierung Ihrer Arbeitszeiterfassung

Mit dem Urteil vom 14. Mai 2019 (C-55/18) hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass die Mitgliedstaaten Arbeitgeber dazu verpflichten müssen, ein System einzurichten, mit dem die tägliche Arbeitszeit der Mitarbeiter gemessen werden kann. Es wird also Zeit, über ein objektives, verlässliches und zugängliches System nach zu denken, mit dem die von jedem Arbeitnehmer geleistete tägliche Arbeitszeit erfasst werden kann.

Für mobil eingesetzte Arbeitnehmer, die an verschiedenen und wechselnden Orten tätig sind, habe wir mit Chronos Control bereits eine erprobte und verlässliche Lösung entwickelt. Diese bietet Ihnen:

  • Ein autarkes, robustes und mobiles Zeiterfassungsgerät
  • Eine exakte Anwesenheitserfassung ihrer Mitarbeiter direkt am Einsatzort
  • Eine Übertragung der Buchungen in Echtzeit, einfach von überall

Besonders wichtig ist zudem, dass wir Ihnen eine revisionssichere, zollkonforme Aufzeichnung und Langzeitarchivierung aller Buchungsdaten (min. 4 Jahre) zusichern können.

Welche Leistungen bekommen Sie von uns?

Exakte Anwesenheitserfassung Ihrer Mitarbeiter, direkt am Einsatzort.
Übertragung der Buchungen in Echtzeit, einfach von überall.
Automatische Benachrichtigungen, z.B. bei Plan- / Ist- Abweichungen.
Revisionssichere Aufzeichnung und Langzeitarchivierung, zollkonform.

Welchen Service bekommen Sie bei uns?

Als professioneller Anbieter von mobilen Zeiterfassungslösungen bieten wir Ihnen ein attraktives Mietmodell mit 100 % Kostenkontrolle und kurzfristigem ROI. Für die Erfassung der Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter setzen wir ausschließlich extrem robuste, mobile Terminals ein. Diese Geräte können aus der Ferne gesteuert werden und erfordern keinerlei Installationsaufwand vor Ort. Die Terminals werden in einem IP65-Gehäuse verbaut und verfügen über einen RFID-Leser und eine Langzeitbatterie.

Die erfassten Zeitbuchungen werden sicher via Mobilfunk an unsere Software übermittelt. Natürlich bietet diese umfassende Schnittstellen zu Ihrem ERP- bzw. Lohn- und Gehalts-System sowie die Möglichkeit der Integration in Ihr eigenes Verwaltungssystem.

Abgerundet wird unser Service durch Ihren persönlichen Ansprechpartner in unserem Unternehmen, der Sie in Sachen Einführung und Support tatkräftig unterstützen wird.

Direkt am Einsatzort

Unsere Lösung ist für eine Vielzahl an mobilen Einsatzmöglichkeiten geeignet. Da unser Zeiterfassungsterminal weder Stromversorgung noch Netzwerkanschluss benötigt, ist es unter anderem für die folgenden Zwecke optimal geeignet:

Individuell für Sie

Unsere Lösung passt sich exakt an Ihre Bedürfnisse an und wächst gemeinsam mit Ihrem Unternehmen. So können Sie bei der Anzahl Ihrer Mitarbeiter und der Zeiterfassungsgeräte beliebig variieren.

Auch bei der Verarbeitung der Daten bleiben Sie flexibel. So können Sie die Buchungen sowohl in unserem Portal verwalten als auch an andere Systeme übergeben. Die erfassten Arbeitszeiten werden so entweder in Ihr ERP-System oder eine andere Software gespielt, oder können in die umfangreiche Zeiterfassungssoftware INCA IDICS der ibes AG übergeben werden, in der Sie auch stationäre oder App-basierte Zeiterfassung realisieren können.

Auch bei den Identifikationsmedien haben Sie die Wahl. Sie können sowohl Schlüsselanhänger als auch Mitarbeiterausweise mit RFID einsetzen oder sogar beide Varianten mischen wollen. Wenn Sie möchten, können Sie sogar Klebelabels, Armbänder oder andere Formen auswählen.

Miete – alles inklusive?!

Überlassung des Zeiterfassungsgerätes und der Mitarbeiterausweise
Austausch der Geräte im Fehlerfall (außer Diebstahl/Vandalismus)
Datenübertragung über Mobilfunk, in allen deutschen Netzen
Speicherung und Archivierung der Daten in deutschem Rechenzentrum
Datenauswertung und Fernkonfiguration der Geräte über Web
Datenübermittlung an andere Systeme bzw. Anwendungen
Unterstützung bei Datenschutz-, Zoll- und Betriebsrats-Fragen
Persönliche Ansprechpartner mit Telefon-/Mail-/Online-Support

Interesse? Wir beraten Sie gern

Kontakt Jörg Mohneck